Gute Ehen sind die, in welchen man sich versteht, an einem Strang zieht und zugleich jede/r für sich eigene Leidenschaften verwirklichen und vertiefen kann. Ähnlich sehen wir von BFS Baur Fulfillment Solutions unsere Zusammenarbeit mit dem langjährigen Kunden und E-Commerce-Anbieter s.Oliver: Wir sind zusammen gewachsen, ja wir sind zusammen weitergewachsen, und jeder – das Modeunternehmen wie auch wir – konzentriert sich auf das, was er am besten kann: auf das jeweilige Kerngeschäft!

Ein Mann sitzt an seinem Arbeitsplatz und beobachtet das Lager über mehrere Bildschirme.
1
Der Kunde

Zu den langjährigen Kunden von BFS Baur Fulfillment Solutions zählt s.Oliver - ein dynamisch wachsendes und international bestens bekanntes Mode- und Lifestyle-Unternehmen. Durch intelligente Markenführung mit den Tochtermarken LIEBESKIND Berlin und comma bietet der Auftraggeber für jede Zielgruppe das passende Sortiment an Mode und Accessoires. Der Multi-Channel-Händler ist international sowohl stationär, als auch seit 2004 online vertreten.

2
Unsere Herausforderung

2009 befand sich das Online-Geschäft der s.Oliver-Gruppe bereits in einer starken Wachstumsphase. Das Unternehmen stand vor der Herausforderung dieses Wachstum abzubilden: Kunden zu bedienen, das Online-Geschäft zu professionalisieren, steigende Mengen zu bewältigen und weiter das Wachstum voranzutreiben. Auch in Hinblick auf die internationale Expansion, um weitere Potenziale zu erschließen. Barrieren stellten sowohl Kapazitäten als auch Know-how dar. s.Oliver suchte dringend einen Lösungsanbieter, der diese Wachstumspläne abbilden konnte und die gewünschte Skalierbarkeit, Prozessexpertise und Online-Handelserfahrung bot. 

3
Unsere Lösungen und Mehrwerte

Seit 2009 unterstützt BFS Baur Fulfillment Solutions das Wachstum von s.Oliver, comma und LIEBESKIND Berlin mit einer integrierten Fulfillment-Lösung aus einer Hand, bestehend aus den Leistungsfeldern Logistik, Customer Service, Zahlungsmanagement und IT. Dafür wurden kundenindividuelle Prozesse und Lösungen etabliert, um die markenspezifischen Besonderheiten und die Anforderungen der Endkunden entlang der Customer Journey abzudecken.

Erfahren Sie mehr in unserer Kundenstory!

*Pflichtfeld