loading
Referenzen

Referenzen

Zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen haben positive Erfahrungen mit unseren Lösungen Fulfillment PLUS und Customer Service PLUS gemacht. Wir möchten Ihnen eine Auswahl unserer Kunden vorstellen!

Der Kundenflüsterer im Mahnwesen

BFS übernimmt schwierige Gespräche für eine Großbank

 

Finance Case Study

 

Unser Kunde

Der Auftraggeber gehört zu den größten europäischen Kreditinstituten. Die Gruppe ist mit über 100 Millionen Kunden in mehr als 40 Ländern vertreten. Der Kunde von BFS Baur Fulfillment Solutions unterhält in Deutschland mehr als 300 Filialen. Sämtliche Bankdienstleistungen werden auch direkt via Online- und Telefon-Banking angeboten. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen in Deutschland ca. 3.500 Mitarbeiter.

Die Herausforderung

In einer Branche, in der Kundenbeziehungen sensibel zu behandeln sind, ist es kein leichtes Unterfangen, einen kompetenten Partner zu finden. Das war auch unserem Auftraggeber bewusst, als dieser bei BFS 2012 einen Lösungsanbieter für das telefonische Forderungsmanagement suchte. Ein wesentlicher Service, den der zukünftige Dienstleister übernehmen sollte, war die Mahnung von säumigen Kunden und die Realisierung von offenen Forderungen mit Findung von langfristigen Lösungsansätzen. Daher war es wichtig, dass der zukünftige Partner die Bedeutung des Kundenkontakts für die Kundenbeziehung versteht – besonders in der kritischen Phase des Mahnprozesses.

Unsere Lösungen und Mehrwerte

Seit 2012 übernimmt BFS Baur Fulfillment Solutions für die Bank das Mahnwesen und die damit verbundenen Outbound- und Inboundtätigkeiten. BFS hat gemeinsam mit dem Mandanten eine ganzheitliche und passgenaue auf den Endkunden zugeschnittene Lösung konzipiert. Dies stellt eine herausragende Servicequalität und die optimale Betreuung aller Bankkunden sowie einen lösungsorientierten Mahnprozess sicher: die „aktive Mahnung".

Bei Überschreitung von Fälligkeiten erfolgt ein aktiver Dialog mit dem Kunden über die definierten Kontaktkanäle mit dem Ziel, die Einhaltung der Zahlungsverpflichtungen schnellstmöglich wiederherzustellen und eine langfristige „Kontenheilung" zu erzielen. Hierfür werden im Gespräch mit dem Bankkunden u.a. Lösungswege für individuelle Ratenpläne erarbeitet, die dem Kunden die weitere Rückzahlung seines Kredits ermöglichen und eine Übergabe in den Inkassoprozess vermeiden.

Der Auftraggeber konnte im Rahmen des Forderungsmanagements die Zahl der Zahlungsausfälle deutlich senken. Zudem wird die Überleitung von Bankkunden in den Inkassoprozess weitgehend vermieden und so Kosten für Auftraggeber und Kunden eingespart. Da die Kommunikations-Experten von BFS Baur Fulfillment Solutions den richtigen Ton treffen, wird zudem die Kundenbindung durch den aktiven und offenen Dialog aufrechterhalten, gestärkt und der Weg für eine langfristige Bindung bzw. den Ausbau der Kundenbeziehung bereitet.

zum Kontaktformular