loading
Mehrwertbeispiele Fulfillment PLUS

Mehrwertbeispiele Fulfillment PLUS

Wir gestalten einheitliche und begeisternde Einkaufserlebnisse rund um die Bestellung im Online-Shop. Dafür passen wir unsere Fulfillment-Prozesse kundenindividuell an - ob in der Logistik, im Customer Service, in der IT oder im Zahlungsmanagement

Mehrwertbeispiel

Aus 2 Paketen mach 1: Auftragszusammenfassung

 

Wozu Auftragszusammenfassung?

Der Endkunde hat gerade seinen Kauf abgeschlossen und da fällt es ihm ein: Er hat ein Produkt vergessen! Schnell wiederholt er den Vorgang und fügt eine zweite Bestellung hinzu. Der Wiederkauf eines Kunden innerhalb eines kurzen Zeitraums wird in aller Regel als separater Auftrag erfasst und abgewickelt. Das bedeutet, dass der Kunde mindestens zwei Pakete bekommt. Dabei kann eine Auftragszusammenfassung verschiedene Aufträge zu einer Sendung bündeln und somit Einsparpotenziale heben.

 

Ihr Mehrwert: Weniger Versandkosten und mehr Convenience für die Endkunden

Durch die Auftragszusammenfassung lassen sich z. B. Versand- und Verpackungskosten sparen und eine effiziente Ressourcenauslastung realisieren. Unsere Auftraggeber tragen so ihren Beitrag zum Umweltschutz bei. Andererseits bieten sie ihren Endkunden einen höheren Shopping-Komfort, da ihnen nur ein Paket zugestellt wird, und sie sich nicht ggf. um die Abholung zweier verschiedener Pakete zu unterschiedlichen Zeitpunkten kümmern müssen.

 

Unsere Lösung

Mit unseren Auftraggebern legen wir gemeinsam die spezifischen Parameter für die Auftragszusammenfassung fest. Zum Beispiel wird definiert, wie viele Aufträge maximal zusammengefasst werden und in welchem Zeitraum Bestellungen gebündelt werden. Auf dieser Basis werden die Logistikprozesse entsprechend angepasst und optimiert, sowohl für das Online- als auch das Filialgeschäft. Bestellt beispielsweise eine Filiale am Montag und am Mittwoch Ware und die Auslieferung ist Freitag, können beide Auftrage zusammengefasst und gebündelt ausgeliefert werden.

zum Kontaktformular